"Zufällige" Berührungen im Club

In diesem Beitrag möchte ich dir 5 einfache Tipps zeigen, was du dagegen tun kannst, wenn dich deine Ex vermisst aber nicht zurückhaben möchte. Sie wird es förmlich bereuen, nicht mehr mit dir zusammen zu sein.

Wie schaffe ich es, dass mich meine Ex vermisst?

Lass uns eines gleich von Beginn an klarstellen. Eifersucht auslösen, deine Ex manipulieren oder irgendwelche magischen Tricks brauchst du hier nicht zu erwarten. Du kannst niemanden zwingen zurück zu kommen. Ich möchte dir lediglich getestete, sichere Strategien mit zur Hand geben. Strategien mit denen du Situationen erschaffst, wo es extrem wahrscheinlich ist, dass dich deine Ex vermissen wird.

Strategie 1: hab Stil und Klasse nach der Trennung

Viele denken sich: ich muss sie nur oft genug anrufen, Liebesbriefe schreiben oder vor ihrer Tür warten. Hör auf mit dem Scheiß! Tyrannisiere sie nicht. Lass ihr etwas Luft zum Atmen. Wichtig:

Vermissen kann man nur das, was man nicht mehr hat!

Wenn du also ständig um deine Ex herumgeisterst wie ein aufgegeilter Hund, wird das garantiert nicht funktionieren. Dann wird deine Ex sich garantiert nicht so fühlen als wenn sie dich verloren hat – weil du immer noch präsent bist. Sie wird schon fast froh sein, dass du weg bist. Du bestärkst sie. Das zeigt dich von deiner schlechtesten Seite. Sei kein Jokel. Hab Stil. Wie geht das?

Ex vermisst mich will aber nicht zurück – das Hilft

Jede Trennung mit Stil und Klasse. Rufe nicht permanent an. Regle alles gechillt. Tue so als würde deine Welt nicht untergehen. Du nimmst das Ganze gefasst auf. Deine Ex merkt anschließend was sie an dir hat. Nämlich eine ruhige, gechillte und erwachsene Person. Du wirst sehen, wie schnell sie auf einmal anfängt, dich wieder zu vermissen. Wenn du das nun mit den nachfolgenden Strategien verknüpft, kann sie gar nicht anders, als sich kurzfristig bei dir zu melden!

Strategie 2: Hau von der Bildfläche ab!

Wenn du komplett von der Bühne verschwindest, beziehungsweise eine sogenannte Kontaktblockarde aufbaust, kannst du extremes Interesse ihrerseits wecken. Setze sie in einen imaginären schwarzen Raum. Schotte sie von allem (was dich betrifft ab). Deine Ex fängt an sich Gedanken zu machen, möchte wieder mehr über dich Erfahren und wird versuchen Kontakt aufzubauen. Ungewissheit ist eine sehr mächtige Waffe! Mindestens 30 Tage Pause gelten hier als eine grobe Faustregel. Du wirst fasziniert sein, was anschließend passiert.

Strategie 3: werde der heißeste Typ im Universum!

Die Frage welche sich deine Ex ständig stellen wird ist: Warum sollte sie wieder mit dir in eine Beziehung gehen? Und am besten lieferst du darauf selbst die beste Antwort: In dem du der sexyste Kerl in ihrer Umgebung wirst! Das ist die sicherste Variante, wie du deine Ex wieder zurück haben will. Nämlich das du begehrenswert bist oder wirst. Entwickle dich weiter.

Keiner sagt, dass du der neue Brad Pitt werden sollst, entwickle dich jedoch weiter. Verändere deine äußere Ebene (neuer Haarschnitt, neue Klamotten) und poliere dein Inneres auf (Tanzkurs belegen, Sprachkurs machen, Urlaub im fremden Land etc.). Nichts ist ansprechender als Leute die ihre Ziele und Träume verfolgen und erreichen.

Strategie 4: Nutze social Media um sie anzutriggern

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass 90% aller Menschen die sozialen Netzwerke nutzen um ihre Expartner zu stalken. Also die Wahrscheinlichkeit dass es auch diene Ex macht ist sehr groß. Aber pass auf, was du teilst. Zunächst einmal: Folge nicht mehr deiner alten Liebe. Das wirft dich nur zurück und bringt Negativpunkte. Erinnere dich an Strategie Nr. 2!

Was solltest du also posten? -> Poste coole Sachen. Bist du gerade im Urlaub? Dann poste ein Bild vom Strand. Hast du einen neuen Haarschnitt? Dann poste ein aktuelles Selfie von dir! Teile ein Bild von deinen neuen Klamotten. Stell dich positiv dar. Kein Bild von dir zuhause, wie du heulend auf dem Bett liegst. Beachte aber: deine Ex sollte im selben Netzwerk sein wie du. Und übertreibe es nicht plötzlich. Hast du in den letzten Monaten leidlich einmal pro Woche etwas gepostet? Dann hau jetzt nicht Bilder im Stundenrythmus heraus.

Strategie 5: Erinnere deine Ex an eure alten Momente

Dieser Tipp funktioniert am besten, wenn die Kontaktsperre schon vorbei ist. Es handelt sich hierbei quasi um den letzten Schritt. Die finale Phase. Das generelle Prinzip geht so:

Frag deine Ex irgendetwas, was mit einem schönen Erlebnis verknüpft ist. Was passiert?
Das Hirn kann nicht zwischen Gegenwart und Vergangenheit unterscheiden. Fragst du sie nun also nach einer alten Situation, wird die Szene plötzlich wieder present und sie fühlt wie damals. Positive Gefühle werden wieder present. Tipp: Nutzte WhatsApp oder die klassische SMS um diese Gefühle nochmal anzutriggern. Beispieltext:

Hey XYZ, ich erinnerte mich gerade an die Situation aus dem Restaurant wo wir Silvester gefeiert haben und anschließend Sturzbetrunken krampfhaft den Weg nach Hause gesucht haben. Weißt du noch wie der Laden hieß?

Online Game vor dem Date

Achte darauf dass deine Nachrichten einen Grund haben warum du gerade jetzt und ihr schreibst. Du machst das nicht weil du Langeweile hast oder sie vermisst, sondern weil du etwas von ihr möchtest.

Mit diesen fünf Strategien sollte das Thema “Ex vermisst mich will aber nicht zurück” endgültig vom Tisch sein! Lass uns gern ein Kommentar da, sobald die Tipps und Tricks geklappt haben. 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here